Bachblüten

Bachblüten

 

 

Bachblüten wirken auf feinstofflicher Weise.

Jede Blüte wirkt ganz speziell auf belastende Themen und hilft dabei, diese sanft aufzulösen.

Bachblüten sind reine Blütenessenzen und ohne jegliche Nebenwirkungen.

Sie sind auch eine unterstützende Hilfe in schwierigen Lebenssituationen.

 

 

Die Bachblüten-Therapie wurde von dem Engländer Dr. Edward Bach entwickelt und basiert auf der Idee,

daß die gebundene Energie von Blüten eine regulierende Wirkung auf psychische Zustände des Menschen hat.

Durch diese psychische Wirkung können häufig auch körperliche Symptome gebessert werden.

Bei dieser feinen Methode wird die Seele des des Klienten behandelt

 

Bachblüten ersetzen nicht den Gang zum Arzt oder Medikamenten einnahme.

 

C+P by Energetik Puhrer